Privacy Statement

We take the protection of personal data very seriously and strictly adhere to the rules of data protection laws.

1.  Name and contact details of the data controller and of the company data protection officer

This data protection information applies to data processing by:
Berghotel Maibrunn GmbH & Co. KG, responsible Anna Miedaner
Address: Maibrunn 1, 94379 Sankt Englmar, Germany
Phone: +49 (0)9965 8500, Fax: +49 (0)9965 850 100
info@berghotel-maibrunn.de
www.berghotel-maibrunn.de 


2. Collection and storage of personal data and nature and purpose of their use

a) When visiting the website
When you call up our www.berghotel-maibrunn.de, the browser used on your device automatically sends information to the server of our website. This information is temporarily stored in a so-called log file. The following information will be collected without your intervention and stored until automated deletion:


• IP address of the requesting computer,
• Date and time of access,
• Name and URL of the retrieved file,
• Website from which access is made (referrer URL),
• The browser used and, if applicable, the operating system of your computer as well as the name of your access provider.

The data mentioned will be processed by us for the following purposes:
• Ensure a smooth connection of the website,
• Ensure a comfortable use of our website,
• Evaluation of system safety and stability as well as
• For other administrative purposes.
The legal basis for data processing is Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Our justified interest follows from the purposes listed above for the collection of data. Under no circumstances do we use the collected data for the purpose of drawing conclusions about your person.

In addition, we use cookies and analysis services when visiting our website. You will find more detailed information on this under points 4 and 5 of this data protection declaration.

b) When registering for our newsletter
If you have expressly consented in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a DSGVO, we will use your e-mail address to send you our newsletter on a regular basis. To receive the newsletter, it is sufficient to provide an e-mail address.


As a member of our guest club, you can receive on request a newsletter every 8-12 weeks with current offers, a birthday letter or a review mail after departure. We will use your e-mail address, your date of birth, first and last names and your preferred language for this purpose.

You can unsubscribe at any time, for example via a link at the end of each newsletter. Alternatively, you can also send your cancellation request by e-mail at any time.

c) Regular Guest Club (Guest Club) This website uses KunLeiSys guest club software (regular guest area). The provider is GASTROpoint GmbH, Pommernstraße 17, 83395 Freilassing, Germany. KunLeiSys Guest Club Software is a service that organizes and manages the Guest Club, offers, loyalty points, event emails and newsletter distribution.You can register for the Guest Club on our website. We only use the data entered for this purpose for using the respective offer or service. The mandatory information requested during registration must be provided in full. Otherwise we will refuse the registration. The processing of the data entered during registration is based on your consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). You can revoke your consent at any time free of charge. You can do this via the unsubscribe link in the e-mail or via the unsubscribe link in the guest club.The data you provide us with for the purpose of the guest club will be stored by us until you unsubscribe and will be deleted both from our servers and from the servers of GASTROpoint GmbH after you have unsubscribed and deleted the guest club account.In the case of important changes, for example in the scope of our services or in the case of technically necessary changes, we will use the e-mail address provided in your registration or profile to inform you in this way. Legal retention periods remain unaffected. We have concluded a contract with GASTROpoint GmbH for order data processing and fully implement the strict requirements of the German

d) When using our contact form
If you have any questions, we offer you the possibility to contact us via a form provided on the website. The indication of a valid email address is necessary, so that we know, from whom the inquiry originates and in order to be able to answer these. Further information can be provided voluntarily.

Data processing for the purpose of establishing contact with us is carried out in accordance with Art. 6 Para. 1 S. 1. lit. a DSGVO based on your voluntary consent. The personal data collected by us for the use of the contact form will be automatically deleted after the completion of your request.


3. Data transfer
Your personal data will not be transferred to third parties for purposes other than those listed below.


We will only pass on your personal data to third parties if:

• you have given your explicit consent to this in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a DSGVO,
• the disclosure pursuant to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO is necessary for the assertion, exercise or defence of legal claims and there is no reason to assume that you have an overriding legitimate interest in not disclosing your data,
• if there is a legal obligation to pass on data pursuant to Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. c DSGVO, and
• this is legally permissible and required for the execution of contractual relationships with you pursuant to Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. B DSGVO..

4. Cookies
We use cookies on our site. These are small files that are automatically created by your browser and stored on your device (laptop, tablet, smartphone, etc.) when you visit our site. Cookies do not cause any damage to your device, do not contain viruses, Trojans or other malware.
Information is stored in the cookie, which results in each case in connection with the specifically used device. This does not mean, however, that we will gain immediate knowledge of your identity.
The use of cookies serves on the one hand to make the use of our offer more pleasant for you. For example, we use so-called session cookies to recognize that you have already visited individual pages on our website. These will be deleted automatically after leaving our site.
In addition, we also use temporary cookies to optimise user-friendliness, which are stored on your device for a specified period. If you visit our site again to use our services, it is automatically recognized that you have already been with us and what inputs and settings you have made so that you do not have to enter them again.
On the other hand, we use cookies to record the use of our website statistically and to evaluate it for the purpose of optimising our offer for you (see point 5). These cookies enable us to automatically recognize that you have already visited our site when you visit it again. These cookies are automatically deleted after a defined period.
The data processed by cookies are necessary for the purposes mentioned to safeguard our legitimate interests and those of third parties pursuant to Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Most browsers automatically accept cookies. However, you can configure your browser so that no cookies are stored on your computer or a message always appears before a new cookie is created. However, if you disable cookies completely, you may not be able to use all the features of our website.


5. Analysis tools

(a) Tracking tools
The tracking measures listed below and used by us are carried out based on Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f DSGVO. With the tracking measures we are implementing, we want to ensure that our website is designed to meet needs and is continually optimised. On the other hand, we use the tracking measures in order to statistically record the use of our website and to evaluate it for the purpose of optimising our offer for you. These interests shall be deemed to be justified within the meaning of the aforementioned regulation.
The respective data processing purposes and data categories can be found in the corresponding tracking tools.


b) Google Analytics
We use Google Analytics, a web analysis service provided by Google Inc., for the purpose of tailoring our pages to meet your needs and continuously optimising them.  (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In this context, pseudonymised user profiles are created and cookies (see section 4) are used. The information generated by the cookie about your use of this site such as

• Browser type/version,
• Operating system used,
• Referrer URL (the previously visited page),
• Host name of the accessing computer (IP address),
• Time of the server request,

are transferred to a Google server in the USA and stored there. The information is used to evaluate the use of the website, to compile reports on website activities and to provide other services related to website and Internet use for market research purposes and to design these Internet pages in line with requirements. This information may also be transferred to third parties if this is required by law or if third parties process this data on behalf of third parties. Under no circumstances will your IP address be merged with other Google data. The IP addresses are anonymized so that an assignment is not possible (IP masking).

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however, please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website.

You can also prevent the collection of data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) and the processing of this data by Google by downloading and installing a browser add-on (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).


As an alternative to the browser add-on, especially for browsers on mobile devices, you can also prevent Google Analytics from capturing data by clicking this link. An opt-out cookie is set to prevent your data from being collected in the future when you visit this website. The opt-out cookie applies only in this browser and only to our website and is placed on your device. If you delete the cookies in this browser, you must set the opt-out cookie again.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

c) Google Adwords Conversion Tracking
Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Ziffer 4) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion- Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking- Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).


6. Social Media Plug-ins
Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um unsere Kanzlei hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

a) Facebook
Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook- Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

b) Twitter
Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter- Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons).

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy).

c) Instagram
Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird.

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“- Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram- Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram- Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

Weitere Informationen hierzu Sie in der Datenschutzerklärung (https://help.instagram.com/155833707900388) von Instagram.

7. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

8. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt
eine E-Mail an: info@berghotel-maibrunn.de
ein Fax an: +49 (0)9965 850 100
oder postalisch an unsere Adresse: Maibrunn 1, 94379 Sankt Englmar

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.berghotel-maibrunn.de/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.
Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte jederzeit ebenfalls an die von uns angegebene Kontaktadresse Berghotel Maibrunn, Maibrunn 1, 94379 Sankt Englmar.